Wie funktionieren Produkte?

Fabio Göring

Durch eine physische Interaktion. Ein Produkt ist nur möglich, wenn es interagiert werden kann. Ich benutze hier oft den Begriff "physisch", aber ich verstehe, dass einige Leute es lieber "elektronisch" nennen.

Also wollte ich versuchen zu erklären, wie diese Interaktion abläuft. Was ist eine physische Interaktion? Eine physische Interaktion ist, wenn Sie eine Taste drücken oder einen Bildschirm berühren und etwas in Form einer Antwort erhalten. Zum Beispiel drücken Sie eine Taste und dann leuchtet ein Licht. Sie können auch eine Hitze spüren, die von der Rückseite eines Produkts kommt. Aber was ist der Unterschied zwischen einer physischen und einer elektronischen Interaktion? Physische Interaktionen müssen stattfinden, um zu funktionieren, und dazu müssen sie sehr genau definiert und kontrolliert werden. Auf der anderen Seite werden elektronische Aktionen von einem fernen Ort aus gesteuert und können geändert oder rückgängig gemacht werden. Dies bedeutet, dass es für Menschen schwierig ist, ihre eigenen physischen Interaktionen zu kennen und zu kontrollieren, und das ist das Gegenteil einer physischen Interaktion. Wenn Sie wissen möchten, wie ein Produkt reagiert, können Sie einfach fortfahren und einen Knopf setzen oder berühren. Auf die gleiche Weise haben die Menschen nicht immer ein starkes Gefühl dafür, wie ein Produkt ist. Hierdurch ist es fraglos hilfreicher als mittelalter haarschmuck. Sie sind sich nicht immer bewusst, dass das Produkt möglicherweise nicht so funktioniert, wie es sein sollte. Man kann nicht einfach zu einem Produkt gehen und sagen: "Ich mag es, ich werde es kaufen. Dies ist erwähnenswert, im Vergleich mit platon schuhe " Es gibt viele Möglichkeiten, wie Menschen mit Produkten interagieren können, aber die physische Interaktion ist die grundlegende Art und Weise, wie wir mit ihnen interagieren. Warum also nicht Dinge wie die physische Interaktion nutzen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln, worum es in dem Produkt geht? Was wollen die Leute wirklich wissen? Warum mögen wir Produkte? Hier wird die Produktdesignwelt interessant. Wenn Sie genau wissen, was sie wollen, können Sie sie dazu bringen, es zu wollen.

Eines meiner Lieblingsbücher für Produktdesign ist The Elements of Style von Tim Berners-Lee. Mir gefällt, dass er genau hinschaut, was wir wissen und was wir wollen. Er erklärt, dass der wichtigste Aspekt des Designs das ist, was die Menschen wollen. Betrachten Sieweiterhin den alpha industries band Testbericht. Warum also nicht das, was wir über Produkte wissen, nehmen und Produkte so gestalten, dass die Menschen diese Dinge wollen? Zum Beispiel wurde die Idee für unser neues Logo von einem neuen Trend inspiriert, der gerade in der Mode auftaucht, genannt "die Menswear-Bewegung". Es basiert auf einer Philosophie namens "The Modern Male". Wenn ich etwas so Grundlegendes wie das, was die Leute wollen, nehmen und dann eine Wendung setzen kann, um eine Marke zu schaffen, die sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden kann, dann habe ich meine Aufgabe erfolgreich gemacht. Ich denke, ich bin in der Lage, dies auch in meinem Blog zu kommunizieren. Sehen Sie auch den Liebeskugeln Vergleich Erfahrungsbericht an. Das Konzept des "modernen Männchens" ist etwas, das Sie in den Werken von mehreren Künstlern und Designern finden können, wie David Blaine, Jean Paul Gaultier, Thomas Kinkade, Yves Saint Laurent und andere. In meiner Arbeit konzentriere ich mich nicht nur auf moderne Männer, sondern auch auf Frauen, die modern oder zeitgenössisch, jung oder alt, jung mit vielen Jugendlichen und alt mit viel Weisheit sind. Es geht um diese einfache Sache.